Freitag, 25.10. um 19.30 Uhr im FLUTE TRENDS Atelier

LOFT KONZERT – Freitag, 25. Oktober 2019 ◊ 19.30 Uhr im FLUTE TRENDS Atelier

– musikalische Begegnung –

Bruno Spoerri – Saxophon & electronics

Stefan Keller – Flöte & electronics

Am 25. Oktober um 19.30 Uhr spielen Bruno Spoerri und Stefan Keller Eigenes und improvisieren.

Seit über 50 Jahren ist Bruno Spoerri in der Schweizer Jazzszene bekannt. Zuerst als Amateur-Saxofonist mit Gruppen wie dem Metronome Quintet, der Modern Jazz Group Freiburg und dem Francis Notz Octet, später als Komponist, Arrangeur, Pionier der Schweizer elektronischen Musik und Elektro-Saxofonist.

Er komponierte die Musik zu über 500 Werbefilmen, zu Dokumentar- und Spielfilmen, Fernsehsigneten und Hörspielen. Weitere Stationen: Jazz-Rock Experience, Walter Lietha’s Bode Bänd, Container, Peaches and Waves, Movin’ on mit Albert Mangelsdorff und Christy Doran.

Heute spielt er in Solo-Konzerten „Computer-Assisted Jazz“, auch im Duo mit dem Perkussionisten Julian Sartorius. Als Saxofonist tritt er vor allem auf mit den Pianisten Roger Girod und Dave Ruosch sowie mit der Sängerin Christina Jaccard.

Bruno Spoerri ist ein Pionier der elektronischen Musik und Mitgründer des Schweizerischen Zentrums für Computermusik. 2005 erschien sein Buch „Jazz in der Schweiz“, 2010 folgte „Musik aus dem Nichts“: die Geschichte der elektroakustischen Musik in der Schweiz.

Stefan Keller ist mit seinen Flöten international unterwegs und hat soeben die CD „Bach today“ beim Label NEOS, zusammen mit dem Schlagzeuger Beda Ehrensperger, veröffentlicht.

Lassen Sie sich überraschen!

Bringen Sie doch bitte Freunde und Bekannte gleich mit …

Bitte anmelden: stkeller@flutetrends.ch ◊ 056 470 16 60

Auch Kurzentschlossene sind immer herzlich willkommen.

FLUTE TRENDS Atelier 

Eingang EGRO Park / 4. Stock

Mellingerstrasse 10

Bushaltestelle EGRO

5443 Niederrohrdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.