Loft Konzert Samstag 4.5.2019

Andrina Bollinger –  Stimme & Gitarre, Piano, Toys, Elektronik & vieles mehr…

Arthur Hnatek –  Schlagzeug & Electronics

– Art Pop Jazz –

Erfrischend unverfroren, unverschämt, frech, verspielt und unhelvetisch extrovertiert. Ausserirdisch? 

Eine Stimme mit einer solchen Dringlichkeit und Überzeugungskraft wie die von Andrina Bollinger findet man in der Schweiz, in der Zurückhaltung eine Tugend ist, nur selten. Wie ein Wesen von einem anderen Planeten. (Stefan Künzli, AZ)

Dazu gesellt sich der hochvirtuose und mehrfach ausgezeichnete Schlagzeuger Arthur Hnatek, sodass die Mischung explosiv, überraschend, filigran und stimmungsvoll wird. Dieses sympathische Duo gibt eines seiner exklusiven Duo Auftritte im Rahmen der Loft Konzerte.

Andrina Bollinger, geboren 1991, ist Sängerin, Performerin, Multiinstrumentalistin und Komponistin. Durch ihre familiären Wurzeln, die im Engadin liegen, entdeckte Andrina ihre Begeisterung für die Musik schon früh: Als zweijähriges Mädchen trällerte sie romanische Gesangsbücher rauf und runter und mit acht Jahren begann sie klassische Gitarre zu spielen. Heute bespielt sie hauptsächlich mit ihren eigenen Projekten „ECLECTA“, dem Drums-Vocals Duo „JPTR“, Solo oder im Duo mit Arthur Hnatek und Laura Schuler im In – und Ausland. Sie ist zudem als Komponistin und Darstellerin in Theaterproduktionen anzutreffen und erhielt 2018 von der Stadt Zürich ein Atelierstipendium in Berlin, das ihr ermöglichte, sich während sechs Monaten voll und ganz ihrem kreativen Schaffen zu widmen.

Arthur Hnatek, Schlagzeuger/Komponist/Elektronikkünstler, ist ein gefragter 28-jähriger Schweizer, Wahl-Berliner, Preisträger und Multi-Instrumentalist. Heute ist er vor allem mit (Nonesuch- und ECM-Künstler) Tigran Hamasyan, dem Quartett von Erik Truffaz und seinem Solo-Elektronikprojekt SWIMS unterwegs. Er hat einen Bachelor-Abschluss von der New School for Jazz in New York City, wo er bei Musikern wie Kirk Nurock, Timothy Andres, John Hollenbeck, Robert Sadin und Mark Guiliana studierte. Er reiste um die ganze Welt und spielte an renommierten Orten wie Montreux Jazz Festival (CH), North Sea Jazz Festival (NLD), Montreal Jazz Festival (CA), London Jazz Festival (ENG), The Cotton Club of Tokyo (JP) oder dem Reykjavik Jazz Festival (IS).

Ein stimmungsvolles Konzert erwartet Sie.

Bitte anmelden. Danke! -> Fon: 056 470 16 60 oder  stkeller@flutetrends.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.