Freitag, den 28. Februar um 19.30 Uhr im FLUTE TRENDS Atelier

Loft Konzert mit «6 handful of Blues» im Flute Trends Atelier in Niederrohrdorf

Am Freitag, dem 28. Februar 2020 um 19.30 Uhr spielen «6 handful of Blues» Bluesklassiker von John Lee Hooker, B. B. King, Buddy Guy, Johnny Guitar Watson, Lonnie Mack, Robben Ford und Stevie Ray Vaughan im Flute Trends Atelier, Mellingerstr.10, in Niederrohrdorf.

Seit über fünfzehn Jahren sind die beiden Brüder Patrik und Paul Schneider als «4 handful of Blues» unterwegs – im Gepäck eine ganze Reihe von Bluesklassikern. Ihre Interpretation des Blues ist stets reduziert auf das Nötige, enthält aber immer das Wesentliche.

Inzwischen gibt es von dieser Band einen «Ableger», bei dem noch zwei Hände mehr mitwirken: «6 handful of Blues». Die zusätzlichen Hände gehören dem virtuosen Schlagzeuger Imad Barnieh, der auch als Sänger in Aktion tritt. Doch trotz der grösseren Besetzung bleibt die Musik nach wie vor geprägt von der Reduktion, kommt allerdings viel grooviger daher.

Shuffle, Slow Blues, Blues Rock, Funky Grooves – die drei Musiker haben sichtlich Spass daran, den Blues «in den verschiedensten Blautönen» zu zelebrieren. 

Zu ihrem abwechslungsreichen Repertoire gehören – um nur ein paar zu nennen – Stücke von Robert Johnson, John Lee Hooker, B. B. King, Buddy Guy, Johnny Guitar Watson, Lonnie Mack, Robben Ford, Stevie Ray Vaughan. Da gibt es also jede Menge Herzschmerz, Hoodoo, Ekstase, Liebesschwüre, aufgestellte Härchen, Schweisstropfen, …

Paul Schneider – Bass

Ob Big Band, Jazz Quintett, Rock Trio oder Blues Duo – Pauls Bassspiel legt stets das richtige Fundament, ganz nach dem Grundsatz «Es braucht einfach nur den richtigen Ton zum richtigen Zeitpunkt».

Imad Barnieh – Schlagzeug & Gesang

Eine Groove-Maschine mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks – zweifellos gehört Imad zu den Besten seines Fachs. Er hat eine Publikumsnähe, wie man sie nur bei ganz wenigen Drummern erlebt, dazu ist er auch ein toller Sänger, der mit seiner souligen Stimme zusätzliche Akzente setzt.

Patrik Schneider – Gitarre & Gesang

Mit seinem Feeling für erdige Shuffle-Rhythmen, oder für das typische Zwiegespräch von Stimme und Gitarre in Slow-Blues-Nummern, gelingt es Patrik immer wieder, seiner Musik den wahren Geist des Blues einzuhauchen.

Lassen Sie sich mitreissen!

www.flutetrends.ch

FLUTE TENDS Atelier – Eingang EGRO Park – Mellingerstrasse 10 – Bushaltestelle EGRO – 5443 Niederrohrdorf

Bitte anmelden: stkeller@flutetrends.ch ◊ 056 470 16 60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.