Flöten-Ensemble-Workshop im FLUTE TRENDS Atelier

Zusammenspiel – Literatur – Intonation – Klang – Interpretation – tiefe Flöten

Workshop mit Jörg Dennler & Stefan Keller mit Themen rund um das Ensemblespiel

– Flöten Ensemble Workshop –

Sa. 4. Sept. 2021 / 10 – 18 Uhr

Jörg Dennler – Nach einer Lehre als Möbelschreiner studierte Jörg Dennler in Basel Blasorchesterdirektion bei A. E. Kaiser und Querflöte bei Philip Racine. Er unterrichtet Querflöte an verschiedenen Musikschulen und dirigiert verschiedene Blas-orchester. Seit mehr als 20 Jahren widmet er sich  der Ausbildung junger Dirigentinnen und Dirigenten in Dirigentenkursen des Schweizer Blasmusikverbandes im Kanton Aargau. Jörg Dennler ist als Juror an Kantonalen und Eidgenössischen Musikfesten tätig. Als Referent für Blasorchesterthemen wie zum Beispiel «Klangkörper-Körperklang,  Partiturstudium, Singen in der Probe, Bodypercussion im Blasorchester» und Weiteres gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter. Er ist Gründer und Leiter des Querflötenensembles «offline». 

Das besondere an Stefan Kellers Arbeit mit der Flöte ist seine Vielseitigkeit. Einerseits stilistischer Art, andererseits von den Instrumenten her. Neben seinem grossen Interesse für barocke, klassische – und zeitgenössische Musik beschäftigt er sich ausgiebig mit Improvisation in all seinen Formen.

Keller kombiniert seine Instrumente gerne mit Live-Elektronik und Loops, um in ganz neue Klangwelten vorzustossen. Seine «FLUTE TRENDS»-Hefte sind über Jahrzehnte aus der Praxis entstanden und sind auf der flutetrends.app erhältlich. Er ist als Low-Flutes und Impro-Spezialist international unterwegs. www.flutetrends.ch

 125.- (inkl. Getränke)

max. 10 Teilnehmer (um die Corona Bestimmungen einhalten zu können)

Anmeldung an:  stkeller@flutetrends.ch ◊ 056 470 16 60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.